NÚKIB veröffentlicht Leitfaden zum Asset- und Risikomanagement

NUKIB

Tschechische Republik – Das Nationale Amt für Cyber- und Informationssicherheit der Tschechischen Republik (NÚKIB) ist die zentrale Verwaltungsstelle für Cybersicherheit, einschließlich des Schutzes von Verschlusssachen im Bereich der Informations- und Kommunikationssysteme und des kryptografischen Schutzes.

Die Nationale Agentur für Cyber- und Informationssicherheit („NÚKIB“) gab am 22. August 2022 bekannt, dass sie einen Leitfaden zum Vermögens- und Risikomanagement gemäß dem Dekret Nr. 82/2018 Coll. vom 21. Mai 2018 über Sicherheitsmaßnahmen, Cybersicherheitsvorfälle, reaktive Maßnahmen, Meldepflichten zur Cybersicherheit und Datenentsorgung. Darüber hinaus erklärte die NÚKIB, dass sich der Leitfaden an diejenigen richtet, die relativ wenig Erfahrung mit Vermögens- und Risikomanagement haben, obwohl das Dokument auch von erfahreneren Personen zur Verbesserung etablierter Verfahren verwendet werden könnte.

Sie können die Pressemitteilung lesen hier und der Führer hier, beide nur auf Tschechisch erhältlich.

en English
X