Tschechien: UOOU – Inspektionen im ersten Halbjahr 2021 durchgeführt

Aufbewahrung und Speicherung
Aufsichtsbehörde
Personalausweise

Das Amt für den Schutz personenbezogener Daten („UOOU“) hat am 25. Oktober 2021 eine Übersicht über die im ersten Halbjahr 2021 im Bereich Datenschutz durchgeführten Kontrollen veröffentlicht. Insbesondere hat das UOOU insgesamt 21 Kontrollen in eine Reihe von Sektoren, darunter Finanzdienstleistungen und Versicherungen, gemeinnütziger Sektor, Bereitstellung von Waren und Dienstleistungen, Bildung und Vermittler für den Verkauf von Strom und Erdgas. Insbesondere stellte die UOOU fest, dass eine der Inspektionen im Finanz- und Versicherungssektor die Aufbewahrung von Personalausweisen betraf, bei der die Prüfer festgestellt haben, dass die inspizierte Person eine angemessene, relevante und erforderliche Menge personenbezogener Daten in Bezug auf die einzelnen Zwecke verarbeitet und eingehalten hat eine zehnjährige Aufbewahrungsfrist basierend auf der Höchstdauer der Verjährungsfrist gemäß Gesetz Nr. 89/2012 Slg. Bürgerliches Gesetzbuch.

Sie können die Pressemitteilung lesen, die nur auf Tschechisch verfügbar ist, hier.

en English
X